Aktivitäten

Anschaffungen und Aktivitäten des Fördervereins

Beispiele für jährliche bzw. wiederkehrende Unterstützungen:

  • Abschiedsgeschenke für Entlassschüler

  • Martinsbrezel

  • Nikolausgeld für Nikolaus Pressente

  • Unterstützung der Busfahrt zu Heilig Rock nach Trier

  • Beförderung zu den Waldjugendspielen

  • Übernahme der Versicherung und Steuer sowie Unterhaltungskosten für die Fahrzeuge des Fördervereins (Zafira und Fiesta) Zur Erklärung: Der Förderverein unterhält zwei unserer Schulfahrzeuge. Da die Klassenstärke in den letzten Jahren bis zu 11 Schülern (plus min. 2 Lehrkräfte) angestiegen ist, verfügen unsere Schulbusse mit ihren 9 Sitzplätzen (inklusive Fahren) nicht über genügend Kapazität. Hier sind wir nun auf die zusätzlichen Fahrzeuge angewiesen.

  • Jährliche Organisation der Teilnahme am Weihnachtsmarkt

 

 

Große und „kleine“ Anschaffungen und Aktivitäten der letzten Jahre:

  • Neue Stehtische für Feste und Feiern sowie für den Weihnachtsmarkt

  • Neues großes und stabiles Zelt für Feste und Feiern sowie für den Weihnachtsmarkt

  • 6 mal Festzelt- Garnituren für Feste und Feiern sowie für den Weihnachtsmarkt

  • 10 Regentonnen für die Trommel AG (so genanntes Trash-Drumming)

  • Anhänger für Schulbus, für Klassenfahrten, als Fußball- Trainings Hänger und für Materialfahrten z. B. für Grünschnitt der Grünen Gruppe


 

Weitere Aktivitäten:

 

 

 

 

Unterstützung unserer Fußballmannschaft,in Form von Trikots, Medizinkoffer etc.

z.B. während der Teilnahme an Jugend trainiert für Paralympics, dem Landesfinale im Fußball der Förderschulen

 

 

 

 

 

Danke für den tollen Zafira!

Stellvertretend für alle Schülerinnen und Schüler der Carl-Orff-Schule bedankt sich die Klasse B5 herzlichst bei der Fraport AG, vertreten durch Herrn Herber, der gemeinsam mit Herrn Marquardt das Fahrzeug am Vormitttag des 15. Oktober 2018 dem Förderverein übergab.

Herr Marquardt hat als Vater einer Schülerin abermals den Kontakt hergestellt und so einen wenig gefahrenen Opel Zafira für uns gewinnen können! Die auffällige Farbgestaltung des Zafira geht auf die Verwendung des Fahrzeuges am Flughafen Frankfurt zurück: Es war hier auf dem Rollfeld im Einsatz und ist wegen der anderen Musterung kein Follow-Me-Fahrzeug, sondern wurde für die Roll- und Vorfeldkontrolle verwendet. 

FollowMe

Ab jetzt werden mit dem 7-Sitzer Schülerinnen und Schüler auf Unterrichtsfahrten befördert!

Dafür vielen herzlichen Dank!!!

 

 

 

Sonnenschutz in Form einer sehr großen Markise

auf dem Schulhof

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok